Einzelansicht

 Sa, 23. Feb. 2019   Mario Nolte

Unser Engagement auf der 14. Internationalen Tagung der Wirtschaftsinformatik

In der Zeit vom 23. bis zum 27. Februar treffen sich Forscherinnen und Forscher in Siegen, um an Workshops, Vorträgen und Diskussionen zu verschiedensten Themen der Wirtschaftsinformatik teilzunehmen. Im Fokus stehen dabei u.a. Themen aus den Bereichen IT-Management und - Strategie, Unternehmensmodellierung & Informationssystemgestaltung sowie Umweltinformatik & nachhaltiges Wirtschaften. Die Forschungsgruppe für Wirtschaftsinformatik und Unternehmensmodellierung engagiert sich dabei mit der Organisation von Workshops und eigenen Vorträgen. So organisieren Dr. Jens Gulden und Alexander Bock mit Kollegen aus Utrecht einen Workshop für Ethik und Moral in der Wirtschaftsinformatik. Mario Nolte präsentiert gemeinsam mit dem Kollegen Andreas Fritzsch aus Karlsruhe eine Forschungsarbeit die sich mit der Anwendung der Mehrebenenmodellierung für die Lebenszyklusanalyse von Produkten beschäftigt und zur Unterstützung einer nachhaltigen Entwicklung von Unternehmen genutzt werden kann. Einen Beitrag zur strategischen Analyse von Unternehmensmodellen haben Sybren de Kinderen und Monika Kaczmarek-Heß mit Kollegen aus Irland und Luxemburg verfasst, der ebenfalls auf der Konferenz präsentiert und zur Diskussion gestellt wird.